Logo-Mitterhuber
Print Header

Wissenswertes über Möbeltresore

Möbeltresor

Allgemeines:

Als Möbeltresore werden Tresor-Schränke bezeichnet, welche sich anhand Ihrer Größe, insbesondere der Tiefe zum Einbau in ein Möbelstück eignen. Die Beschläge, also Griff und Scharniere sind möglichst klein gehalten. Auch die Wand- und Türstärke der typischen Möbeltresore ist gering, damit noch einigermaßen Innenraum übrig bleibt.

Für Feuer- und Einbruchschutz gilt:

Die Grenze zwischen freistehendem Tresor und Möbeltresor ist nicht (mehr) definiert. Es kann jeder Tresor und Datensicherungsschrank als Möbeltresor verwendet werden. Daher kann gesagt grundsätzlich läßt sich selbt ein Bank- Panzerschrank in einem Möbel unterbringen.

Empfehlung:

Wir empfehlen für den Möbeleinbau Tresore der Angriffsklasse I EN 1143-1.

Wichtiger Hinweis:

Wir können Ihnen mehr als 10.000 verschiedene Tresore anbieten.
Selbst Möbel- und Klein- Tresore der Angriffsklasse IV zur Unterbringungung von sehr hohen Werten z.B. an Schmuck und Bargeld.
Damit Sie das für Sie beste Modell für Ihren Bedarf finden, möchten wir Ihnen behilflich sein.
Meist genügt ein kurzes Telefongespräch um die Vielzahl der Tresorangebote auf eine kleine Auswahl zu reduzieren.
Dieser Service ist kostenlos und natürlich völlig unverbindlich.
Testen Sie uns – rufen Sie an. Tel 0711 61 60 27

Eine Auswahl und allgemeine Empfehlung finden Sie hier: Möbeltresore »

zurück zurück nach oben nach oben